news   büro   wettbewerbe   projekte   jobs   kontakt   

 

2001 1.Preis  Erweiterung des Tagungs- und -Kongresszentrums

um ein soziokulturelles Zentrum in Bad Sassendorf

Der Ort für die Erweiterung des Tagungs – und Kongrsszentrums um ein soziokulturelles Zentrum ist geprägt durch seine Hanglage mit altem Baumbestand und dem vorhandenen Park. Insbesondere das Gegenüber von Alt und Neu schafft einen spannungsvollen Ort mit hoher Identitätsbildung – wird zur Visitenkarte des Ortes Bad Sassendorf. Der Neubau des soziokulturellen Zentrums vermittelt zwischen der Größe des Tagungs – und Kongresszentrums und der Kleinteiligkeit des Stadtgefüges

Der neue Baukörper bildet mit seiner Gebäudekante einen definierten Raum, so daß ein städtischer Platz entsteht. Das kristallin erscheinende Gebäude richtet sich orthogonal zur Alleestraße und ist in der Abgrenzung zwischen Stadtplatz und Grünraum Signal für die gesamte Einrichtung. Die Gestalt wird geprägt durch die klare Form des Baukörpers, die maßstäbliche Ausbldung der Fassaden und die sorgfältige Behandlung der Oberflächen .Profilbauglaselemente überziehen die Fassade und geben dem soziokulturellen Zentrum die Erscheinung eines Kristalls

Das Wechselspiel zwischen gläsernen aber undurchsichtigen, halbtransparenten Flächen verleiht dem Baukörper seine besondere Gestalt und erzeugt eine unverwechselbare tiefe und Vielschichtigkeit.